Samstag, 16. Mai 2020

Leuchtende Blüten-Namen

Diesmal zeigen wir euch, wie ihr aus Blättern und Blüten einen transparenten Fensterschmuck basteln könnt.


Dieser Bastel-Tipp kommt aus dem Kinderzentrum Pankower Allee


Es ist Blütenzeit und auch, wenn einige Frühlingsblumen schon wieder verblühen, könnt ihr aus den Blütenblättern einen hübschen Fensterschmuck zaubern. So könnt ihr euch noch etwas länger daran freuen.

Foto: Kinderzentrum Pankower Allee

Ihr benötigt dazu:

  • Butterbrotpapier oder Transparentpapier
  • Blüten, Blätter, Federn usw.
  • eine Tasse Tapetenkleister
  • Pinsel
  • Schere
  • Klebeband
Foto: Kinderzentrum Pankower Allee


Bastelanleitung:


Sammelt draußen Blüten, Blätter und dünne Zweige. Möglicherweise findet ihr sogar eine Feder! 

Tipp: Habt ihr gerade ein Blumenstrauß zu Hause, der am Verblühen ist? Dann dürft vielleicht ein paar leuchtende Blütenblätter davon nehmen.

Foto: Kinderzentrum Pankower Allee


Rührt den Tapetenkleister mit Wasser an, wie es auf der Anleitung steht.
In etwa 20 Minuten ist der Kleister fertig.

Tipp: Habt ihr vom letzten Renovieren noch Tapetenkleister?
Wenn nicht, kauft zum Beispiel im Baumarkt eine preiswerte Sorte.
Schneidet von der Transparentpapierrolle zwei gleichgroße Bahnen ab.
Zupft die Blütenblätter von den Blüten, damit sie möglichst flach sind.
Streicht eine der Transparentpapierbahnen reichlich mit Tapetenkleister ein.

Hinweis: Achtet drauf, dass die ganze Fläche klebrig wird - auch die Ränder.

Foto: Kinderzentrum Pankower Allee


Jetzt legt ihr aus den Blütenblättern ein Wort. Zum Beispiel euren Namen oder den von Freunden oder Geschwistern.
Wenn euch das Bild gefällt, streicht ihr auch die zweite Papierbahn mit reichlich Kleister ein. Klebt sie nun vorsichtig, so dass nichts verrutscht, auf eurer Blütenbild.

Tipp: Lasst euch beim Kleben helfen. Am besten geht es zu zweit.

Mit flachen Händen drückt ihr dann die Papiere zusammen und streicht die Luftblasen nach außen. Jetzt ist euer Blütenbild zwischen den zwei Transparentpapieren eingeschlossen.

Foto: Kinderzentrum Pankower Allee


Wenn alles getrocknet ist, sieht euer Bild etwas blass aus.
Aber keine Sorge. Wenn ihr es nun ans Fenstern hängt, leuchten die Blüten wieder und ihr könnt das Bild erkennen!

Foto: Kinderzentrum Pankower Allee
Foto: Kinderzentrum Pankower Allee

Viel Spaß wünscht euch Sabine aus dem Kinderzentrum!

Keine Kommentare:

Kommentar posten